Neubau des UVEK Verwaltungsgebäudes in Bern/Ittigen

Der Entwurf für den Wettbewerb wurde in Kooperation mit den Büros ARUP (Energiekonzept, Heizungs-/ Lüftungstechnik), Schlaich-Bergermann (Statik) und HM White (Landschaftsarchitektur) entwickelt. Das neue Gebäude für die Schweizer Ministerien für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation umfasst ca. 23.300 qm Geschossfläche und ist durch ein Nullenergie Konzept charakterisiert, welches den Minergie-P Standard deutlich übertrifft.

  • Categories:

    Gewerbe, Wettbewerbe

Click & Share the Love